Wie man eine Granit-Arbeitsplatte auswählt – Typen, Farben, Kanten und Oberflächen

Wie wählt man eine Arbeitsplatte aus Granit? Mit dieser Frage sehen sich viele Hausbesitzer konfrontiert, wenn sie ihre neue Küche planen oder ihre alte Küche oder ihr altes Bad umgestalten wollen. Es ist manchmal schwierig, die perfekte Granit-Arbeitsplatte zu finden, da der Stein in einer so großen Vielfalt an Farben, Eigenschaften, Preisklasse, Aussehen usw. erhältlich ist, dass es wirklich schwer werden kann, zwischen allen auf dem Markt erhältlichen Optionen zu wählen.

Granit-Arbeitsplatten Ideen zeitgenössische Küche Granit-Arbeitsplatten Vorzüge Nachteile

Was ist Granit? Dies ist ein magmatisches Gestein vulkanischen Ursprungs, das aus Magma gebildet wird. Es bildet sich in großen Tiefen und unter großem Druck als Folge der Abkühlung und Verfestigung von geschmolzenem Material. Es kann je nach Herkunftsort eine Vielzahl von Mineralien enthalten, die die Farbe und das Gesamterscheinungsbild beeinflussen.

verde foresta Granit-Arbeitsplatte zeitgenössische Küchendesign-Ideen Granit Farboptionen

Granit ist eines der beliebtesten Materialien für Küchen- und Badezimmertischplatten aufgrund seiner außergewöhnlichen Stärke und Haltbarkeit sowie seiner einzigartigen Schönheit. Granit-Arbeitsplatten können luxuriös und elegant oder glatt und modern aussehen, je nach Farbe, Ausführung und Verarbeitungsmethode. Heutzutage wird das Material in vielen Ländern auf der ganzen Welt abgebaut, und die Kunden können aus einer Vielzahl von Farben wählen. Jede Platte ist ein Unikat, und man kann kaum zwei identische Platten finden. Die Auswahl an Farben ist unbegrenzt: grün, blau, schwarz, rosa, weiß, gelb, rot, grau usw. Darüber hinaus hat jede Sorte ihre eigene spezielle Textur und Äderung, manchmal bilden Kristalle und Mineralablagerungen im Stein große komplizierte Muster, glitzernde Flecken, und manchmal ist der Granit fast monochrom gefärbt.

Wie man eine Granit-Arbeitsplatte auswählt – alle Vor- und Nachteile

Küchengranit - alles, was Sie wissen müssen - Vor- und Nachteile der Farboptionen

Granit gilt als der solideste Naturstein. Es überrascht nicht, dass er die beliebteste Wahl für Bodenbeläge, den Bau von Gebäuden und Denkmälern und natürlich auch für Arbeitsplatten ist. A Arbeitsplatte aus Granit sofort das Aussehen und die Atmosphäre in jeder Küche verändert, sogar im Mittelpunkt des Designs stehen. Es hat viele Vorteile im Vergleich zu alternativen Materialien. Wir werden uns alle Vor- und Nachteile von Granit-Arbeitsplatten im Detail ansehen und sehen, welche Vorteile sie den Hausbesitzern bieten.

Was sind die wichtigsten Vorteile?

Küchenarbeitsplatten blaue Opal-Granit-Arbeitsplatten moderne Küche schwarze Arbeitsplatte

Festigkeit und Haltbarkeit – wie wir bereits sagten, gilt Granit als eine der stärksten Optionen für Küchenarbeitsplatten. Diamanten sind der einzige Stein, der härter als Granit ist, so dass es praktisch unmöglich ist, zu kratzen. Er ist außergewöhnlich haltbar und behält über viele Jahre seinen perfekten Zustand und sein ursprüngliches Aussehen. Sobald Sie Ihre Granitarbeitsplatten installiert haben, können Sie sie einfach vergessen. Stärke, Haltbarkeit und einfache Pflege machen sie zur bevorzugten Wahl von Hausfrauen.

einzigartige Küchenarbeitsplatten-Ideen

Vielseitigkeit – diese Theken sind vielseitig und passen sich harmonisch jedem Einrichtungsstil an. Granit, als natürliches Material, lässt sich leicht mit vielen anderen Materialien – Holz, Stahl, Schmiedeeisen, Keramik, Ton – kombinieren und wird in einem rustikalen Interieur und in einem zeitgenössischen Interieur erstaunlich schön sein. Er kann überall verwendet werden – drinnen oder draußen, und Sie können die Arbeitsplatten Ihrer Außenküche mit denen im Haus kombinieren.

  polierter schwarzer Granit Arbeitsplatte Bauernhausküche Design weiße Küche Design

Wert – Granit-Arbeitsplatten erhöhen den Wert Ihrer Immobilie und außerdem brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, dass Sie Ihre vor Jahren installiert haben, da sie einfach nicht an Wert verlieren. Darüber hinaus ist die Wahl einer Granit-Arbeitsplatte eine der schnellsten Möglichkeiten, das Aussehen Ihrer Küche zu verändern und der Küche nicht nur finanziellen, sondern auch ästhetischen Wert zu verleihen. Viele Menschen ziehen es vor, ihre Küchenschränke zu behalten und nur schöne Natursteine hinzuzufügen, was wesentlich billiger ist als eine komplette Küchenrenovierung und -umgestaltung.

wie man die beste Granit-Arbeitsplatte auswählt Granit-Arbeitsplatten Küchendesign

Installation – Granit-Arbeitsplatten lassen sich relativ einfach installieren. Es ist jedoch besser, sich bei der Installation auf Fachleute zu verlassen. Es ist kein Heimwerkerprojekt für Anfänger, und wenn Sie beim Zuschneiden, Verlegen und Versiegeln auf Experten vertrauen, haben Sie die Garantie, dass Ihre Arbeitsplatte perfekt aussieht und Sie viele Jahre lang Freude daran haben werden.

modernes Küchendesign Arbeitsplattenideen elegante Küche

Erscheinungsbild – Granit bietet als Naturstein ein erstaunlich schönes natürliches Aussehen. Die Arbeitsplatten sind elegant und so gestaltet, dass sie das Auge mit der Schönheit erfreuen, die die Natur geschaffen hat. Nur sehr wenige andere Materialien bieten eine solche Vielfalt an Farben, Texturen und Äderungen.

Küchenarbeitsplatten aus poliertem Granit Ideen zur Auswahl von Granitoberflächen umgestalten

Farben – Granit gibt es in einer riesigen Palette von Farben, Texturen und Maserungen. Es ist fast unmöglich, zwei identische Platten zu finden, was Granit-Arbeitsplatten zu einem einzigartigen Vorteil für jedes Haus macht. Die Farbe des Steins hängt von der Herkunft, der Tiefe der Gewinnung, der Verarbeitung und der Endbearbeitungsmethode ab. Auf dem heutigen Markt findet man mehr als 3000 Designs und kein anderes Material bietet eine so große Auswahl. Kunden können aus inspirierenden Farben wie tiefem Burgunderrot, Grün mit funkelnden Quarzablagerungen, wirbelnden Äderungen wählen, und wenn Sie ein Fan traditionellerer Designs sind – friedliche neutrale Farbtöne Beige, Gold und Braun, Kupfer, Karamel oder Schokolade, Schwarz oder Weiß – Granit-Arbeitsplatten passen perfekt in jede Einrichtung und verleihen jedem Haus Charakter und einen hochwertigen Look.

Widerstand – Granit ist sehr dicht und hart. Ihre Resistenz gegen verschiedene Faktoren ist unglaublich hoch. Eine der am häufigsten gestellten Fragen bezieht sich darauf, welche Granit-Arbeitsplatten widerstandsfähig sind. Wir werden Ihnen eine Liste geben, damit Sie umfassend informiert sind.

einzigartige Ideen für Granit-Arbeitsplatten moderne Küchenarbeitsplatten

Arbeitsplatten aus Granit sind hitzebeständig. Sie widerstehen hohen Temperaturen und drastischen Temperaturwechseln und widerstehen problemlos der Hitze heißer Töpfe und Pfannen, ohne Schaden zu nehmen. Sie können Geschirr aus dem Ofen oder Töpfe und Pfannen vom Herd nehmen und direkt auf eine Granitarbeitsplatte stellen, ohne befürchten zu müssen, diese zu beschädigen.

Pflege von Granit-Arbeitsplatten, wie man Hartwasserflecken von Granit-Arbeitsplatten entfernt

Arbeitsplatten aus Granit sind wasserbeständig. Sie müssen sich keine Sorgen über verschüttetes Wasser oder andere Flüssigkeiten auf ihrer Oberfläche machen. Wenn sie innerhalb weniger Minuten aufgewischt werden, wird die Oberfläche nicht verschmutzt.

gelber Fluss Granit Arbeitsplatten Holzschränke Küchenrenovierung

Kratzfestigkeit – Granit ist außergewöhnlich hart und äußerst schwierig zu zerkratzen oder einzudellen. Wenn Sie sich fragen, ob Sie ein Schneidebrett verwenden sollten, lautet die Antwort – ja, aber es wird Ihre Messer vor dem Abstumpfen schützen.

Säurebeständigkeit – Granitarbeitsplatten sind gegen die meisten Säuren, wie z.B. Erfrischungsgetränke und Säfte, beständig. Falls Orangensaft, Zitronensaft oder andere säurehaltige Lebensmittel oder Getränke verschüttet werden, beschädigen sie die Oberfläche nicht. Wischen Sie sie einfach ab, und das ist alles, was man braucht.

Titan-Granit-Arbeitsplatte, weiße Schränke, die Ideen zurückwerfen

Resistenz gegen Bakterien – Naturstein ist für Mensch und Umwelt unschädlich, da es sich um ein sauberes Material handelt. Er ist resistent gegen eine Vielzahl von Bakterien und darüber hinaus schimmelresistent.

wie man Granit-Arbeitsplatten reinigt - Vor- und Nachteile von Granit-Arbeitsplatten

Lebensdauer – Einer der Hauptvorteile von Granit ist seine Langlebigkeit. Er wird ewig halten, und wenn er richtig gepflegt wird, verliert er nie sein ursprüngliches Aussehen.

Küchendesign-Ideen blaue Saphir-Granit-Arbeitsplatten-Holzschränke

Wartung – sie ist leicht zu pflegen und weiter im Artikel finden Sie viele nützliche Tipps für die Pflege von Granitarbeitsplatten.

Was sind die Nachteile von Arbeitsplatten aus Granit?

cremefarbene Küchenschränke schwarze Arbeitsplatten polierte schwarze Arbeitsplatte Kücheninsel

Wie Sie sehen können, haben Arbeitsplatten aus Granit viele Vorteile, aber wie jedes andere Material auch eine Reihe von Nachteilen. Wir haben gesagt, dass sie ein Leben lang halten, aber das könnte gleichzeitig ein großer Nachteil sein. Man kann die Farbe nicht ändern, wenn man ihrer überdrüssig wird, man muss die ganze Arbeitsplatte austauschen. Sie können sie nicht streichen oder beizen, wenn Sie das Farbschema Ihrer Küche ändern wollen.

rosa Granitarbeitsplatte Küchendesign weiße Küchenschränke

Das einzigartige Aussehen der Platten und die Tatsache, dass Sie kaum zwei Platten finden können, die in Farbe, Muster, Äderung oder Textur identisch sind, könnte ein Problem darstellen, wenn Sie Granit-Arbeitsplatten auf einer großen Fläche installieren möchten und ein einheitliches Aussehen wünschen. Selbst wenn Sie einen Teil Ihrer Arbeitsplatte nach einigen Jahren austauschen wollten, ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass Sie das gleiche Muster wiederfinden werden. Einige Hausbesitzer ziehen es vor, eine zusätzliche Menge mit dem ausgewählten Muster zu kaufen, falls sie Teile davon ersetzen müssen.

zeitgenössische Küchenarbeitsplatte aus tropisch braunem Granit

Das Gewicht ist ein weiterer Nachteil – Arbeitsplatten aus Granit sind sehr schwer und erfordern während der Installation möglicherweise zusätzliche strukturelle Unterstützung, insbesondere bei Spannweiten und Auskragungen. Die Installation ist mühsam und komplex, was die Kosten zusätzlich in die Höhe treibt. Einmal installiert und auf die Schränke geklebt, lassen sich Granit-Arbeitsplatten nur schwer wieder entfernen. Wenn Sie versuchen, die Arbeitsplatte mit Gewalt zu entfernen, kann dies zu Schäden an den Schränken führen.

Granit-Arbeitsplattenküche Design weiße Küchenschränke

Wartung und Pflege – Trotz der Tatsache, dass Granitarbeitsplatten täglich leicht zu pflegen sind, müssen sie versiegelt werden, da Naturstein ein poröses Material ist. Falls die Arbeitsplatten nicht richtig versiegelt sind, sind sie nicht resistent gegen Flecken oder Bakterien. Flüssigkeiten wie Kaffee, schwarzer Tee oder Rotwein können zu Flecken auf Ihrer ArbeitsflächeGranit-Counetriopfür immer. Darüber hinaus müssen sie alle ein bis zwei Jahre neu versiegelt werden. Obwohl sie sehr hart sind, können sie beschädigt werden und Risse bekommen, wenn sie von einem harten, scharfen Gegenstand getroffen werden.

Preis – Der wahrscheinlich bedeutendste Nachteil von Granitarbeitsplatten sind ihre Kosten. Sie sind im Vergleich zu anderen Materialien teuer.

Granit-Arbeitsplatten Vorzüge Nachteile Farben Pflegetipps

Wenn Sie die Vor- und Nachteile von Granitarbeitsplatten kennen, können Sie entscheiden, ob die Wahl für Ihre Küche eine gute Option ist oder nicht.

Oberflächen, Kanten und Profile – wie wählt man die richtige Oberfläche aus?

einzigartige Küchendesign-Ideen mediterranes Küchendekor

Granit-Arbeitsplatten gibt es in einer Vielzahl von Oberflächen, und es ist die Oberfläche, die das Erscheinungsbild bestimmt. Die Kanten und Profile werten das Aussehen auf, und je nach dem Design Ihrer Küche, Ihrem persönlichen Geschmack und Ihren Vorlieben können Sie aus vielen verschiedenen Arten von Oberflächen wählen. Die Art der Oberfläche beeinflusst nicht nur das Aussehen, sondern auch die Pflege, so dass Sie die Vor- und Nachteile jeder Oberflächenart kennen müssen. Der Prozess der Endbearbeitung einer Granitplatte erfordert eine spezielle Ausrüstung. Die Platte durchläuft eine Reihe von Polierscheiben, auf denen Schleifkissen angebracht sind und die Kissen den Stein durch Druck schleifen.

Küchendesign-Ideen Kücheninsel mit Sitzgelegenheiten

Wie wählt man das richtige Finish? Bevorzugen Sie eine polierte oder unpolierte Oberfläche? Eine glänzende Oberfläche verleiht der Küche Eleganz und eine moderne Ausstrahlung, während unpolierte Oberflächen eine schlichtere und lässigere Ausstrahlung und Atmosphäre schaffen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Granit-Arbeitsplatte zu veredeln. Die beliebtesten oder einfachsten Oberflächen sind poliert, geschliffen und mit Leder überzogen.

beste Granit-Arbeitsplatten polierte Granit-Arbeitsplatte

Geschliffene Arbeitsplatten sind die beliebteste Wahl der Kunden und stehen oft im Mittelpunkt des Küchendesigns. Sie haben eine glatte, hochglänzende Spiegeloberfläche, die die Farbe und Struktur des Steins offenbart und ihm ein reiches und modernes Aussehen verleiht. Eine polierte Oberfläche lässt sich leicht reinigen, da das Polieren die Oberfläche weniger porös macht und Fleckenbildung verhindert. Granit hält die Politur jahrelang und kann bei Bedarf wieder poliert werden. Ein Nachteil von polierten Oberflächen ist, dass sie keine Unvollkommenheiten verbergen können, und obwohl dieses Finish die Poren verschließt, muss Ihre Arbeitsplatte dennoch versiegelt werden. Was das Design betrifft, kann eine polierte Arbeitsplatte die Aufmerksamkeit von anderen Merkmalen Ihres Interieurs stehlen. Ein guter Designertipp ist es, die Oberflächen zu mischen, besonders wenn Sie bereits glänzende Elemente in der Küche haben. Zu viel Glanz kann überwältigend sein. Verwenden Sie also eine polierte Option auf der Kücheninsel und eine geschliffene oder lederne Oberfläche am Umfang oder umgekehrt.

geschliffene schwarze Granit-Arbeitsplatte schwarzweißes Küchendesign

Arbeitsplatten aus geschliffenem Granit haben eine schöne satinartige, nicht reflektierende Oberfläche. Eine geschliffene Oberfläche (matte Oberfläche) ist genauso glatt wie die polierte Oberfläche ohne das glänzende Aussehen. Sie verbirgt auch Unvollkommenheiten besser. Eine geschliffene Oberfläche verleiht der Platte Struktur und ist etwas poröser als die polierte Oberfläche, was die Arbeitsplatte anfälliger für Fleckenbildung macht. Geschliffene Oberflächen sollten häufiger neu versiegelt werden, um Beschädigungen an der Oberfläche zu vermeiden.

lederbezogene Granit-Arbeitsplatte, wie man sich für ein rustikales Küchendesign in Granitausführung entscheidet

Granit-Arbeitsplatten aus Leder (rau, gebürstet, antikisiert) haben ein raues, nicht reflektierendes Aussehen ohne Glanz und die Oberfläche hat die Textur von Leder. Eine lederne Oberfläche verleiht dem Stein ein raffiniertes Aussehen und schließt die Poren des Steins besser als eine geschliffene Oberfläche, was die Fleckenbeständigkeit der Arbeitsplatte verbessert. Während der Schliff die natürliche Farbe des Steins auswäscht, behält das lederne Finish sie bei und verbirgt Unebenheiten, Fingerabdrücke und Wasserflecken perfekt. Zusätzlich zu den drei beliebtesten Oberflächenbehandlungen können sich die Kunden für die Ausführungen river washed finish, caressed finish, antiqued, tuscan, brushed entscheiden, die mehr oder weniger Variationen der Grundtypen von Oberflächenbehandlungen sind.

Kanten von Granit-Arbeitsplatten, wie Sie die Oberfläche von Granit-Arbeitsplatten wählen

Sobald Sie Ihre Art der Oberflächenbehandlung gewählt haben, müssen Sie entscheiden, welche Art von Kante (Profil) Sie wünschen. Die Art des Profils bestimmt das endgültige Aussehen Ihrer Arbeitsplatte und betont den Stil des Küchendesigns. Zusätzlich zur dekorativen Funktion und aus praktischer Sicht schützt das Abschlussprofil der Arbeitsplatte die Kanten vor Absplittern oder Rissen. Im Allgemeinen lassen sich die Kanten in Standard- und kundenspezifische Kanten einteilen. Eine weitere Klassifizierung unterteilt Kanten und Profile in gerade, gebogene und dekorative (Premium). Benutzerdefinierte Kanten haben unterschiedliche Namen, so dass ein und dasselbe Profil im Geschäft Ihres Verkäufers einen Namen und im Internet einen anderen Namen haben kann. Standardkanten werden zum Zeitpunkt des Kaufs meist kostenlos angeboten. Sie werden auch als “Basic” bezeichnet. Die beliebtesten Kantenausführungen sind gerade, abgeschrägt, mit Schrägschliff, Bullnase, gelockert, Ogee, Bleistift usw. Jede dieser Ausführungen hat eine Reihe von Varianten, und die Gesamtzahl der Kantenprofile, aus denen man wählen kann, ist sehr groß.

Wie wählt man die Farbe der Arbeitsplatte und passt sie an die Küchenschränke an?

Granit-Arbeitsplattenfarben passend zu Küchenschränken mediterrane Küche

Wenn Sie die Vor- und Nachteile abgewogen und sich für den Einbau von Granitarbeitsplatten in Ihrer Küche entschieden haben, stehen Sie vor der Herausforderung, die Farbe der Arbeitsplatte zu wählen. Die Farbe hängt von den Mineralvorkommen im Gestein ab – Quarz (graues Korn), Feldspat (rosa und weiß) und Glimmer (schwarz). Der erste Schritt ist die Entscheidung, ob Sie dunklen oder hellen Granit wünschen. Wenn die Küche in dunklen Farben gestaltet ist, wird eine dunkle Arbeitsplatte sie noch dunkler erscheinen lassen.

Granit-Arbeitsplattenfarben passend zu Küchenschränken zeitgenössische weiße Küche

Der zweite Schritt besteht darin, zu entscheiden, ob Sie eine Sorte mit ausdrucksstarker Äderung oder eine einheitlicher gefärbte Platte verwenden möchten. Eine kleine Küche erscheint optisch kleiner, wenn Sie eine Platte mit vielen Äderungen verwenden. Diese werden eine gute Wahl für große Küchen sein, bei denen der visuelle Effekt den Innenraum nicht überwältigen wird. Wenn Sie sich für eine Platte entscheiden, ist es besser, eine kleine Probe mit nach Hause zu nehmen und sie bei der Beleuchtung zu Hause zu sehen, da sich die Beleuchtung in einem Geschäft immer von der Beleuchtung zu Hause unterscheidet. Prüfen Sie, wie der Granit aussieht, wenn er mit natürlichem Licht und Kunstlicht beleuchtet wird.

wie man die Granit-Arbeitsplattenfarbe für weiße Küchenschränke wählt

Rein weißer Granit existiert nicht. Weißer Granit hat Streifen und Flecken in anderen Farben auf einem weißen Hintergrund. Diese Sorten werden hauptsächlich in China, Italien und Brasilien abgebaut. Zum Beispiel kommt “Weißes Nepal” aus Brasilien und hat markante kleine schwarze Punkte auf weißem Hintergrund. Weißer Eisgranit wird ebenfalls in Brasilien abgebaut und weist blaue und graue Flecken auf weißem Hintergrund auf.

Arbeitsplattenfarben beige Küchenrenovierung

Beigefarbener, cremefarbener und brauner Granit oder Arbeitsplatten in neutralen Farben gehören zu den beliebtesten Optionen, da sie mit fast jeder anderen Farbe und jedem anderen Innendekorationsschema funktionieren. Beige Platten haben Schattierungen von Dunkelbraun, Hellbraun und Weiß und werden am häufigsten in Innenräumen im traditionellen Stil verwendet, da sie eine warme und einladende Atmosphäre schaffen.

yellow tiger Granit Küchenarbeitsplatten Ideen

Gelbgoldene Granitfarben reichen vom zitronengelben brasilianischen “Persa Amarelo” bis zum exotischen Gelb mit schwarzen Streifen “Yellow Tiger” aus China. Diese Goldtöne erwärmen die Küche und erhellen jeden Raum. Wenn sie poliert sind, sehen sie unglaublich elegant, luxuriös und reichhaltig aus.

traditionelle Küchenschränke aus grünem Granit

Die Arbeitsplatten aus grünem und blauem Granit sind erstaunlich hell und lebhaft. Sie verleihen dem Interieur einen exotischen Touch und werden sehr oft mit Granitarbeitsplatten in Weiß, Schwarz oder Rot kombiniert, um einen visuellen Kontrast zu schaffen. Bei grünem Granit gibt es so viele Sorten – “Smaragdgrün”, “Atlantikgrün”, “Grüne Kiefer” – und jede Sorte hat eine andere Äderung – beige, braun, gräulich, mit spektakulären Ablagerungen von funkelnden Flecken und großen Kristallen, dass die Gestaltungsmöglichkeiten grenzenlos sind. Blaue Granitsorten sind in einer Bandbreite von graublau bis hellblau zu finden, wie “Azul Bahia” aus Brasilien.

Wie man eine Granit-Arbeitsplatte auswählt – Typen, Farben, Kanten und Oberflächen

Rote Granitarbeitsplatten können in der Farbe von leuchtendem Rot bis Rosa variieren. Rote Granit-Arbeitsplatten sind erstaunlich beeindruckend. Eigentlich gehören die rosa Granitsorten aus Brasilien und China, wie “Shan Hua Hong”, zu den seltensten. Ihre Farbe variiert von rosa bis violett mit Spritzern von Gold und weißen Kristallen. Einige Granite weisen kontrastierende dunkelgraue und schwarze Flecken auf. Wenn Sie ein Statement und eine mutige Wahl treffen wollen, dann ist das helle und spektakuläre “Archipelago Red” aus Finnland Ihre Granit-Arbeitsplatte.

graue Arbeitsplatte Ideen Küchendesign Ideen Frühstücksbar

Schwarze und graue Granitarbeitsplatten verleihen der Küche ein sehr modernes und anspruchsvolles Aussehen. Massiver schwarzer Granit ist ideal für das einfarbige Schwarz-Weiß-Farbschema, obwohl diese Farbe gut zu fast jeder anderen passt, während grauer Granit in eine Vielzahl von Dekorationen und Farblösungen für die Inneneinrichtung der Küche passt.

Wie kann man die Farbe von Granitarbeitsplatten und Küchenschränken kombinieren?

Granitfarbe für weiße Küchenschränke rosa weiße Küche

Es gibt Grundregeln für die Kombination der Farbe der Arbeitsplatte mit der Farbe der Küchenschränke. Eine davon ist, dass hellere Farbtöne für dunkle Küchen besser geeignet sind. Eine Ausnahme kann gemacht werden, wenn Ihre Küche sehr groß ist und viel natürliches Licht hat. Alle Regeln können jedoch befolgt oder gebrochen werden, je nachdem, welchen visuellen Effekt Sie erzielen möchten. Die beste Regel ist, dass die Farbkombination dem Auge gefallen muss, und der beste Weg, eine gute Wahl zu treffen, ist, die Muster zu testen und zu sehen, wie die Farben miteinander funktionieren. Es gibt zahlreiche Farbkombinationen und jede hat ihren eigenen Charme. Wählen Sie also diejenige, die Ihrem Geschmack, Ihrer Individualität und Ihren persönlichen Vorlieben entspricht.

Fluss weißer Granit traditionelle Küche weiße Küchenschränke

Granit-Arbeitsplatten für Küchenschränke in neutralen Farben wie Weiß, Schwarz, Beige, Grau, Holz – es stehen viele Optionen zur Auswahl. Beige- oder cremefarbene Küchenschränke werden durch kaffeebraune oder schokoladenbraune Farbtöne ergänzt. Schwarz und Grau sind ebenfalls eine gute Wahl, und wenn Sie ein luftiges Aussehen wünschen, wählen Sie weiße Arbeitsplatten für weiße Küchenschränke. Dunklere Farben unterstreichen die Reinheit der Küchenschrankfassaden, indem sie einen Kontrast bilden. Küchenschränke in Holzfarben funktionieren am besten mit Cremetönen. Wenn Sie einen visuellen Kontrast wünschen, können Sie Schwarz verwenden. Dies ist jedoch eine riskante Kombination und hängt von den Lichtverhältnissen und dem Farbschema der Küche ab. Weiße Küchenschränke kombiniert mit einer schwarzen Granitarbeitsplatte ist eine Kombination, die viele Bewunderer hat, da sie elegant, stilvoll, modern und stilvoll aussieht.

moderne schwarze schwarze Küchenschränke lohfarbener Granit zeitgenössische Küche

Für schwarze Küchenschränke ist es besser, Weiß zu wählen oder sich für eine Arbeitsplatte in Grautönen sowie andere farbige Optionen zu entscheiden. Schwarze Küchenschränke kombiniert mit einer dunklen Granitarbeitsplatte lassen die Küche dunkler aussehen, als sie tatsächlich ist. Wenn Sie schwarze Küchenschränke mit einer schwarzen Arbeitsplatte kombinieren möchten, ist es ratsam, eine Aufkantung in einer hellen Farbe zu wählen, um einen optischen Kontrast zu schaffen.

graue Küchenschränke dunkle Kücheninsel moderne Küche

Graue Küchenschränke funktionieren am besten mit Weiß, Grau und Schwarz. Kücheninterieurs in diesen Farben liegen sehr im Trend, da sie einen modernen Look haben und eine polierte Granitarbeitsplatte die graue Farbe akzentuiert und dem Innenraum einen glatten, glänzenden Glanz verleiht.

Granitfarbe für zweifarbige Küchenschränke

Wie wählt man eine Granit-Arbeitsplatte für eine farbenfrohe Küche aus? Rote, blaue, grüne, orange, gelbe Küchenschränke werden durch neutrale Farben wie Weiß, Beige oder Schwarz ergänzt. Küchenschränke in warmen Farben wie Gelb und Orange sehen mit Arbeitsplatten in Beige und Braun großartig aus.

traditionelle Küche Zweifarbiges Küchenarbeitsplattenkonzept

Die Wahl der Farbe der Granitarbeitsplatte bei zweifarbigen Küchen kann schwierig sein. Heutzutage weisen viele Küchenentwürfe zwei getönte Küchenschränke auf, wobei der obere und der untere Schrank in unterschiedlichen Farben gehalten sind. Bei solchen Designs ist es wichtig, ein Gleichgewicht zu schaffen. In der Regel wird die Farbe der Arbeitsplatte passend zu den oberen Schränken gewählt, da dies ein harmonisches Gefühl erzeugt. Wenn Sie jedoch visuelle Akzente und Kontraste hinzufügen möchten, können Sie eine Farbe wählen, die mit den unteren Schränken verschmilzt und ein nahtloses Aussehen erzeugt.

Vor- und Nachteile bei der Wahl der Granit-Arbeitsplattenfarbe

Wenn Sie Zweifel haben, welche Farbe die richtige für Ihre Küchenschränke ist, ist es immer sicher, “neutral zu bleiben”. Grau und Weiß geben Ihnen ein harmonisches Aussehen. Eine graue Granitarbeitsplatte funktioniert mit Edelstahlgeräten, während schwarze oder weiße Geräte mit einer weißen Arbeitsplatte funktionieren. Die Wahl neutraler Farben wie Schwarz, Weiß oder Grau bedeutet nicht, dass die Arbeitsplatte in einer einheitlichen Farbe sein muss. Im Gegenteil, Naturstein weist so viele verschiedene Maserungen auf, dass er aus der Entfernung wie eine homogene Farbe aussieht, aber bei genauerem Hinsehen wird die Schönheit der Flecken und Ablagerungen sichtbar.

Pflege von Granit-Arbeitsplatten – müssen sie versiegelt werden und wie erhält man das perfekte Aussehen?

wie man Granit Küchenarbeitsplatten mit täglicher Wartung reinigt

Eines der wichtigsten Themen ist die Pflege von Arbeitsplatten aus Granit. Um zu verhindern, dass sie die Oberfläche verfärben, muss sie mit einer Versiegelung behandelt werden, da der Naturstein sehr porös ist. Die Versiegelung ist die Substanz, die die Poren ausfüllt und die Oberfläche widerstandsfähig gegen Verschmutzungen macht. Hausbesitzer müssen sich darüber im Klaren sein, dass eine Versiegelung eine Arbeitsplatte nicht undurchdringlich für Flecken macht, sondern nur die Aufnahme von Flüssigkeiten verlangsamt. Eine weitere wichtige Tatsache ist, dass es Steinarten gibt, die so dicht sind, dass sie ohne Versiegelung verwendet werden können. Es ist jedoch zu bedenken, dass Granit ein Naturprodukt ist und geschützt werden muss.

Wartung moderner Küchenarbeitsplatten

Wenn Sie nicht sicher sind, ob der von Ihnen gewählte Granittyp versiegelt werden muss oder nicht, können Sie einen einfachen Test durchführen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Probe der Platte haben und testen Sie nicht die eigentliche Arbeitsplatte. Tröpfeln Sie etwas Zitronensaft auf die Probe. Machen Sie dasselbe mit Pflanzenöl. Wenn Sie sehen, dass die Oberfläche des Steins unter der Flüssigkeit innerhalb von 5 Minuten dunkel wird, würde dies bedeuten, dass der Stein unbedingt versiegelt werden muss. Wenn der Stein innerhalb von etwa 10 Minuten dunkler wird, sollte trotzdem ein Versiegelungsmittel aufgetragen werden. Wenn es eine halbe Stunde oder länger dauert und der Stein nicht nachdunkelt, dann bedeutet dies, dass Sie eine sehr dichte Granitart haben. Trotz alledem ist es besser, die Meinung des Verkäufers einzuholen, da er über eine große Erfahrung und Sachkenntnis verfügt und Ihnen den besten Rat geben kann.

Wir werden nicht weiter darüber diskutieren, ob eine Arbeitsplatte aus Granit versiegelt werden muss oder nicht. Wir werden uns auf einige nützliche Tipps für die tägliche Pflege konzentrieren, die Sie zu Gewohnheiten oder guter Praxis entwickeln können, falls Sie dies bevorzugen.

Reinigung von Granit-Arbeitsplatten

Wischen Sie Flecken sofort ab – säurehaltige Substanzen wie Wein, Kaffee, Fruchtsäfte, Tomatensauce und Limonaden schaden dem Stein nicht, könnten aber die Oberfläche beflecken. Auch heißes Speisefett kann Flecken hinterlassen, wenn es nicht sofort abgewischt wird.

Granitreinigung, wie man Küchenarbeitsplatten reinigt

Reinigen Sie die Oberfläche mit einem Schwamm oder einem weichen Tuch. Verwenden Sie Reinigungsmittel, die speziell für Naturstein entwickelt wurden. Für kleinere Flecken oder Verschüttungen, die sofort abgewischt werden, reicht heißes Wasser. Denken Sie daran, dass Haushaltsreiniger wie Bleichmittel, Küchenentfetter und Glasreiniger Säuren oder Laugen und andere Chemikalien enthalten und für die Reinigung von Granitarbeitsplatten nicht zu geeignet sind. Scharfe, scheuernde Reinigungsmittel sind zu vermeiden, und Ammoniak, Essig, Orangen oder Zitrone sollten niemals als Reinigungsmittel verwendet werden. Verwenden Sie für alle Gläser, Flaschen und Flüssigseifen auf der Arbeitsfläche Pads.

Schutz der Küchenarbeitsplatte aus Granit

Schützen Sie Granit vor heißen Oberflächen und verwenden Sie heiße Pads oder Untersetzer. Trotz der Tatsache, dass er hitzebeständig ist, kann ein plötzlicher Hitzeschock zu Rissen, Absplitterungen oder Kratzern in der Oberfläche führen. Es stimmt, dass es nicht so leicht ist, einen Granit zu zerkratzen, aber wie wir bereits sagten, ist die Verwendung von Untersetzern, Untersetzern oder heißen Pads einfach eine gute Praxis.

Küchenarbeitsplatten aus Granit Vorzüge Nachteile Pflegetipps

Versiegeln Sie Ihre Granitarbeitsplatte jedes Jahr neu. Stellen Sie sicher, dass Sie ein ungiftiges Versiegelungsmittel verwenden, insbesondere für Arbeitsplatten, auf denen Lebensmittel zubereitet werden.