Systemideen für die Organisation von Heimschulzimmern, um diese sauber und ordentlich zu halten

Systemideen zur Organisation von Räumen in der Heimschule werden Ihnen helfen, den Raum frei von Unordnung zu halten. Wie Sie wissen, geht es bei den Vorbereitungen für die Rückkehr in die Schule nicht nur darum, eine Uniform und Schreibwaren zu kaufen. Angesichts der Unsicherheit, die durch die COVID-Pandemie und die Wiedereröffnung der Schule verursacht wird, müssen die Eltern einen Ort vorbereiten, an dem das Kind bequem und mit Freude lernen kann, und das ist besonders wichtig für kleinere Kinder, die eingeschult werden und keine Gewohnheiten haben.

Tipps und Ideen zur Organisation von Heimschulen für Aufbewahrungsmöbel

Egal, wie klein das Kinderzimmer oder die für das Kind reservierte Ecke auch sein mag, mit Beginn seines Schullebens kann man auf einen Schreibtisch, einen bequemen Stuhl, Regale für Bücher, Aufbewahrungsmöbel und Organizer für alle Schulsachen nicht verzichten. Es ist schwieriger, einen effektiven Lernort zu organisieren, wenn der Kindergarten zwei oder sogar drei Kinder im Schulalter beherbergt oder wenn das Schulzimmer einen Teil des Wohnzimmers, des Esszimmers oder der Küche einnimmt.

Systemideen zur Organisation von Hausschulzimmern – wo soll man anfangen?

Heimschulraum-Organisationssystem Ideen-Aufbewahrungskörbe mit Etiketten

Wie können wir den Lernraum unserer Kinder verbessern und organisieren? Ein gut ausgestatteter Lernraum des Kindes ist der Schlüssel nicht nur zu guten schulischen Leistungen, sondern auch zur Freude des Kindes am Lernprozess selbst. Der Komfort und die Funktionalität liegen in den Details, deshalb müssen die Eltern nicht nur sorgfältig das richtige Design und die richtigen Möbelstücke auswählen, sondern auch auf die kleinen Dinge und Details achten. Die Organisation des Arbeitsplatzes von Kindern basiert auf den gleichen Prinzipien, die für jedes Heimbüro, Spielzimmer oder Kinderzimmer gelten. Dennoch müssen die Eltern bedenken, dass das Organisationssystem für die Heimschule für die Kinder bequem sein sollte. Hier sind einige einfache Schritte, die zu befolgen sind:

  • Entfernen Sie alles, was die Aufmerksamkeit ablenkt. Schalten Sie den Fernseher aus und drehen Sie die Musik leiser, entfernen Sie Spielzeug aus dem Blickfeld. Stellen Sie sicher, dass alles, was die Aufmerksamkeit Ihres Kindes ablenken kann, weggeräumt wird. Sie können den Fernseher und die Playstation durch ein inspirierendes und funktionelles Dekor ersetzen. Hängen Sie z.B. einen Wandkalender oder Bildungsposter auf oder nutzen Sie den Platz, um Schreibtisch-Organizer aufzustellen.
  • Zonieren Sie den Raum. Es ist nicht immer möglich, einen zusätzlichen Raum für verschiedene Aktivitäten zuzuweisen, verwenden Sie also die Tricks der Zoneneinteilung. Unterteilen Sie den Kindergarten in drei Zonen – Studien-, Spiel- und Erholungsbereich. Wenn der Raum klein ist, reicht es aus, den Lern- und Schlafbereich zu unterteilen.
  • Finden Sie heraus, was das Kind braucht. Beim Heimunterricht geht es nicht um totale Kontrolle, sondern um die Arbeit an der Unabhängigkeit des Schülers. Für den Fall, dass die Schulen wieder geschlossen werden und der Unterricht online ist, müssen die Eltern unterstützend eingreifen und ihr Bestes tun, um den Kindern eine stressfreie Umgebung zu bieten.
  • Geben Sie jedem Kind seinen eigenen Raum.
  • Wenn Sie einen Lernort für mehr als ein Kind einrichten müssen, müssen Sie sicherstellen, dass jedes Kind einen eigenen Platz hat, an dem es seine Bücher und Schulsachen ablegen kann, wenn sie nicht in Gebrauch sind. Das kann ein Regal, ein Kämmerchen, ein Schrank usw. sein. Auf diese Weise hat alles seinen eigenen Platz, und am Ende jedes Tages wird der Raum aufgeräumt aussehen.
Wie man das Schulzimmer von Kindern organisiert und es sauber hält Ideen zur Farbkennzeichnung
  • Weisen Sie jedem Kind eine Farbe zu.
  • Jedem Kind eine Farbe zuzuordnen, ist ein großartiges Organisationssystem. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ordner, Körbe, Kisten oder Behälter in einer bestimmten Farbe für jedes Kind zu kaufen. Das System eignet sich für kleine Kinder, die noch nicht lesen. Auf diese Weise wissen sie, wo sie und ihre Geschwister die Schulmaterialien finden.
  • Bleiben Sie mit der Schule in Kontakt und informieren Sie sich über den Zeitplan. Ein wichtiger Teil der Organisation der Heimschule ist natürlich die Erstellung eines groben Plans für den Schultag. Informieren Sie sich über die von der Schule bereitgestellten Lernhilfen für zu Hause. Grundsätzlich ist die Ausbildung in zwei Teile gegliedert – Live-Kommunikation mit dem Lehrer durch Videokommunikation auf speziellen Bildungsplattformen und Hausaufgaben. Stellen Sie sicher, dass Sie über eine gute Internetverbindung, eine funktionierende Webcam und ein Mikrofon für die Videokommunikation, einen bequemen Stuhl und einen Arbeitsplatz verfügen.
  • Halten Sie Heimschulbedarf von Spielzeug getrennt.
  • Um Ablenkung und Unordnung zu vermeiden, ist es am besten, wenn Sie Schulbücher und -material getrennt von Spielzeug, Spielen und ähnlichen Gegenständen aufbewahren, die für Freizeitaktivitäten gedacht sind.

Kategorien für die Organisation Ihres Heimschulzimmers

Ideen für ein System zur Organisation von Heimschulzimmern

Die Organisation von Schulmaterial und Büchern nach Kategorien hilft den Kindern, die benötigten Materialien schnell zu finden, zu benutzen und zurückzugeben. Darüber hinaus ist es, wenn alles sortiert ist, sehr einfach zu wissen, was man kaufen muss. Hier sind einige Beispiele für Sie:

  • Mathe
  • Lektüre
  • Schreiben
  • Sprache
  • Sozialkunde
  • Wissenschaft
  • Geschichte
  • Geographie
  • Kunst

Reinigen und Aufräumen des Heimschulzimmers. Sorgen Sie dafür, dass die Kinder am Ende jedes Tages eine kleine Aufräumaktion durchführen. Kontrollieren Sie, ob alles wieder an seinem Platz ist. Werfen Sie nicht mehr benötigte Papiere weg.

Systemideen für die Organisation von Räumen in der Heimschule – wie man die richtigen Aufbewahrungsmöbel auswählt

Aufbewahrungsmöbel für Kinderzimmer und Ideen zur Organisation

Es besteht kein Zweifel, dass es in den Zimmern Ihrer Kinder Aufbewahrungsmöbel gibt. Ein Kleiderschrank, Regale, Bücherregale, Schränke und Kuben – der Markt bietet eine riesige Vielfalt davon. Wenn es jedoch um Systemideen für die Organisation der Heimschule geht, müssen die Eltern entweder die vorhandenen Möbelstücke neu verwenden oder in Mehrzweck-Stauraumlösungen investieren. Natürlich gibt es zahlreiche kreative und budgetfreundliche Wand- und Schreibtischorganisations-Ideen, die Ihnen helfen können, Ordnung im Schulraum zu schaffen. Beispielsweise kann der Raum unter einer Sitzbank mit Körben mit Materialien für den Heimunterricht gefüllt werden, die täglich verwendet werden. Auf diese Weise wird alles ordentlich verstaut und ist gleichzeitig leicht zugänglich.

Lagerbehälter

Ideen zur Organisation von Schulzimmern zu Hause - Tipps zur Aufbewahrung, um den Raum sauber zu halten

Container gibt es in fast jeder Größe und sind ein wesentlicher Bestandteil, wenn Sie die Ordnung im Raum aufrechterhalten wollen. Sie lassen sich strategisch einsetzen und machen aus ihnen das perfekte Aufbewahrungs- und Organisationssystem für Schulräume.

Körbe und Behälter

kreative Lager- und Organisationsideen für Heimschulräume

Körbe sind eine weitere großartige Idee, da sie sowohl zur Aufbewahrung als auch zur Dekoration verwendet werden können. Sie können jeden Korb mit den Dingen beschriften, die er enthalten soll, z.B. Mathe, Naturwissenschaften, Geschichte usw. oder mit den Namen von Kindern. Auf diese Weise finden die Kinder problemlos, was sie brauchen. Transparente Aufbewahrungsbehälter (Boxen) aus Kunststoff eignen sich auch hervorragend zum Ordnen von Spielzeug, Büchern, Notizbüchern und jeglichem Schulmaterial. Sie können Kästen in verschiedenen Größen kaufen oder sich für stapelbare Behälter entscheiden. Auf diese Weise können auch kleine Kinder ihre Bücher herausnehmen und in den entsprechenden Behälter zurückgeben.

Zeitschriftenhalter

Zeitschriftenhalter als Schreibtischorganisatoren für Heimschulräume

Zeitschriftenhalter eignen sich hervorragend zum Sortieren und Aufbewahren von Schulbüchern für jedes Kind. Sie können sie in einem Regal oder in einem Kasten anordnen und die Halter nach Fächern ordnen. Auf diese Weise werden alle Schulbücher und Hefte, die mit Mathematik, Naturwissenschaften oder Geschichte usw. zu tun haben, an einem Ort aufbewahrt, und es ist einfach, sie nach Gebrauch an den entsprechenden Halter zurückzugeben.

Rollwagen und Schubladenwagen

Kunstzubehör Organisator Ideen für Organisatoren von Heimschulzimmern

Trolley Carts und Schubladenwagen sind ideal für Kinder jeden Alters. Sie eignen sich perfekt zum Organisieren von Schul-, Kunst- und Handwerksmaterial, Büchern, Lehr- und Notizbüchern usw. Schubladenwagen gibt es in verschiedenen Designs und Farboptionen, so dass Sie je nach Bedarf wählen können.

Modulare Lagersysteme

Systemideen für die Organisation von Heimschulzimmern, um diese sauber und ordentlich zu halten

Cubbies, modulare Schubladen und die ganze Fülle von Möbelstücken zur Aufbewahrung können das perfekte Organisationssystem in einem Heimschulraum sein. Vergessen wir nicht, dass kleine Kinder immer noch mit Spielzeug spielen, ältere Kinder haben ihre Hobbys, daher sollte das Kinderzimmer in der Lage sein, alle Bedürfnisse für das Lernen, Spielen, Schlafen, Gestalten, Basteln und andere Aktivitäten zu erfüllen.

Organisieren von kleinem Schulmaterial

wie man Ideen zur Lagerung von Schulmaterial organisiert

Utensilienbüchsen, Mauerkrüge, kleine Pflanzgefäße sind wirklich gut geeignet, um diese Gegenstände an einem Ort aufzubewahren. Darüber hinaus können sie leicht von einem Raum zum anderen getragen werden.

Wandspeicher- und Organisationssysteme

wie man den Heimschulraum jederzeit organisiert hält

Wandsysteme zur Aufbewahrung und Organisation von Wänden in Schulzimmern zu Hause reichen von gewöhnlichen Regalen, nach vorne gerichteten Bücherregalen bis hin zu zahlreichen Ideen zur kreativen Nutzung des vertikalen Raums. Eltern können Küchengeländersysteme umgestalten und sie als Wandablage- und Organisationssystem für Stifte, Marker, Buntstifte, Scheren usw. verwenden. Drahtkörbe oder Zeitschriftenhalter können an der Wand befestigt werden und dienen für Bücher und Lehrbücher. Schnurregalsysteme bieten zahlreiche Möglichkeiten, Regale und Schränke individuell zu gestalten, ihre Position zu verändern usw.

Schnurregalsystem für Kinderzimmer mit offenen Regalen
Lager- und Organisationssystemideen für Heimschulräume
Ideen zur Organisation von Schulzimmern für Kinder Aufbewahrungsmöbel für Spielzeug und Zubehör
Kinderzimmer Heimunterricht Ideen Wandlagerung und Organisation
Wie man die Lagerung und Organisation von Heimschulräumen organisiert
Wie wir den Lernraum unserer Kinder verbessern und organisieren
budgetfreundliche Systemideen zur Organisation von Heimschulzimmern
Heimschulraum-Organisation Ideenspeicherung und -organisation
Ideen zur Organisation von Schulzimmern zu Hause Bücherregale und Kästen
Heimschulorganisation Ideen-Körbe Kisten und Behälter
kreative Aufbewahrungs- und Organisationsideen für offene Regale in Heimschulzimmern
Körbe Mini-Töpfe offene Regale Aufbewahrungs- und Organisationsideen für Kinderzimmer
  erschwingliches Budget freundliche Ideen zur Organisation von Heimschulzimmern