Sprühschaumisolierungstypen – alle Vor- und Nachteile

Sprühschaumisolierung Hausisolierung Wandisolierung

Sprühschaum-Isolierung kann in Wänden, Decken oder anderen Teilen des Hauses verwendet werden, um bei kaltem Wetter die Wärme drinnen und bei warmem Wetter die warme Luft draußen zu halten. Es besteht aus Harz und Chemikalien wie Polyurethan und dehnt sich beim Sprühen aus und verfestigt sich. Es erschien in den 90er Jahren des 20. Jahrhunderts, und seitdem gibt es viele Argumente, ob es besser ist als traditionelle Methoden. Viele weisen darauf hin, dass Sprühschaum einen besseren Wärmewiderstand hat, während die Gegner die möglichen Gesundheitsprobleme hervorheben, die für die Menschen, die ihn installieren, und die Bewohner des Gebäudes entstehen könnten.

Was ist wichtig zu wissen über Sprühschaumisolierung?

Sprühschaum-Isolierung was ist Sprühschaum-Hausisolierung

Sprühschaumisolierung wird im Allgemeinen in zwei Kategorien unterteilt: offenzellige und geschlossenzellige Isolierung. Was ist der Unterschied zwischen den beiden Typen? Wir werden nicht auf die Chemie der Verfahren eingehen, aber bevor wir eine Entscheidung darüber treffen, ob wir dieses Produkt verwenden oder nicht, ist es wichtig, sich zumindest einen Überblick über die Grundkomponenten zu verschaffen und zu erfahren, wie sich jeder Typ auf die Kosten, die Anwendungsmethoden usw. auswirkt. Die beiden Hauptfaktoren, die den offenzelligen und den geschlossenzelligen Schaumstoff unterscheiden, sind Struktur und Dichte. Der offenzellige Typ besteht aus winzigen Zellen, die nicht vollständig eingekapselt sind. Luft füllt den offenen Raum in den Zellen aus, und das Ergebnis ist ein weiches Material mit einem schwammigen Gefühl.

Wand-Dach-Dämmung Optionen

Geschlossenzelliger Schaumstoff besteht, wie der Name schon sagt, aus Zellen, die vollständig eingekapselt und mit Gas gefüllt sind, das die Substanz expandieren lässt. Diese Art ist härter und stärker als der offenzellige Schaumstoff. Hinsichtlich der Dichte ist geschlossenzelliger Schaumstoff etwa viermal so dicht wie offenzelliger Schaumstoff. Die Dichte wird durch das Gewicht von einem Kubikfuß bestimmt.

Vor- und Nachteile von Sprühschaumisolierung

Verhinderung von Wärmeverlust

Es gibt viele Vor- und Nachteile für oder gegen den Einsatz von Sprühschaumisolierung. Was sind also die Hauptvorteile ?

Sprühschaumisolierungstypen – alle Vor- und Nachteile

Die hohe Wärmebeständigkeit ist einer der Hauptvorteile der Sprühschaumisolierung. Er verhindert das Eindringen von Luft und Feuchtigkeit, was geringere Kosten für Heizung und Kühlung bedeutet. Der Wärmewiderstand einer geschlossenzelligen Isolierung ist doppelt so groß wie der von offenzelligem Schaum und vielen anderen Isoliermaterialien. Der Schirm ist stabil, hängt nicht durch und schützt das Haus vor Eisdämmen.

minimiert den Wärmeverlust

Sprühschaumisolierung hilft, den Feuchtigkeitsgehalt zu kontrollieren und verhindert das Eindringen von Luft, was im Allgemeinen die Luftqualität und den Komfort der Insassen verbessert, Schimmelbildung verhindert und Staub, Pollen und Ungeziefer fernhält. Die Sprühschaumisolierung behält ihre Leistung unter extremen Wetterbedingungen, während viele andere Isolierungen viel schlechter funktionieren, wenn es zu einem signifikanten Anstieg oder Rückgang der Temperatur kommt.

gesundheitliche Bedenken

Auf der Kehrseite der Sprühschaumisolierung steht die Tatsache, dass das Produkt aus Chemikalien besteht, die bei Verletzung des Installationsprozesses gesundheitsgefährdend sein können. Normalerweise sind die Personen, die es installieren, dem größten Risiko ausgesetzt und nicht die Anwohner, da das ausgehärtete Produkt relativ inert ist.

Kit zum Auftragen von Sprühschaum

Kosten – das Budget ist immer ein wichtiger Faktor für jedes Projekt. Die Kosten für eine Sprühschaumisolierung können im Vergleich zu anderen Materialien zwei- bis dreimal so hoch sein.

Sicherheitsausrüstung Sprühschaumtypen

Die Sicherheit ist bei der Anwendung von großer Bedeutung. Es ist ratsam, dass Sie eine professionelle Firma beauftragen. Während der Anwendung ist es obligatorisch, dass alle Anwesenden eine angemessene persönliche Schutzausrüstung – Augenschutz, Handschuhe, Maske usw. – tragen müssen.

Dämmung von Seniorenenergiehäusern
Bausatzhaus-Ideen
Dachgeschosstransformation
Wandideen
Typen Hauswanddämmung