Trendige Wohnzimmer-Farbschemata und moderne Einrichtungsideen

Die Wahl der Farbpalette für die Wohnung ist beim Design sehr wichtig. Jedes Zimmer hat einen anderen Zweck und eine andere Funktion, so dass eine durchdachte Farbkombination seine Atmosphäre verstärkt. Das Wohnzimmer ist das Zentrum des Hauses, der Ort, an dem sich die Familie trifft, Freunde unterhalten werden, Meetings, Versammlungen und Feiern stattfinden und im Allgemeinen ist dies der Ort, an dem sich die Hausbewohner und Gäste die meiste Zeit aufhalten. Daher müssen Sie die Farbe im Inneren des Wohnzimmers sorgfältig abwägen. Wir werden Ihnen einige nützliche Tipps für die trendige Farbgebung des Wohnzimmers geben, die Ihnen helfen werden, die beste Lösung für Ihr Zuhause zu finden.

Unser Zuhause ist ein Spiegelbild unserer selbst. In der Regel ist der größte Raum im Haus oder in der Wohnung derjenige, der die Funktionen eines Wohnzimmers erfüllt und die täglichen Aktivitäten einer Familie beherbergt. Stilvolle Tapeten, schöne, teure Möbel, moderne Technik ziehen natürlich die Aufmerksamkeit auf sich, aber wenn die Farbkombination im Inneren des Wohnzimmers nicht richtig gewählt ist, ist der Eindruck ruiniert. Wenn die Farbpalette geschickt und überlegt gewählt wird, kann man die Unzulänglichkeiten des Raumes verstecken und ihn optisch höher, heller und größer machen.

beste Einrichtungsideen trendige Wohnzimmerfarben blau gelb

Wohnräume unterscheiden sich erheblich in Größe und Form – von großen rechteckigen Räumen bis hin zu kleinen Räumen, die unregelmäßige Formen und Ecken haben können. Offene Wohnflächen sind sehr beliebt, da sie problemlos separate Bereiche für Essmöbel, ein Sofa und Sessel zum Fernsehen, eine Unterhaltungszone usw. aufnehmen können. Es gibt viele Designtechniken, die Ihnen helfen können, eine moderne Wohnzimmereinrichtung zu schaffen, und wir werden uns die verschiedenen Möglichkeiten ansehen, Ihrem Heim ein trendiges Aussehen zu verleihen.

Trendige Farbschemata für Wohnzimmer – warum Farben wichtig sind und wie man sie wählt

trendige Farbschemata im Farbkreis der Innenraumgestaltung

Farben spielen eine große Rolle bei der Dekoration der Wohnung, bei der Auswahl von Möbeln, Textilien und Dekorationselementen, und die Kombination all dieser Elemente erzeugt bestimmte Emotionen bei den Menschen. Jede Farbe “wirkt” auf ihre eigene Weise. Unterschiedliche Farbkombinationen können positive oder negative Emotionen hervorrufen und eine heitere Stimmung oder ständige Irritationen hervorrufen. Zum Beispiel haben Gelb- und Orangetöne eine stimulierende Wirkung. Farbe beeinflusst auch unsere Raumwahrnehmung. Zum Beispiel kann ein und derselbe Raum anders aussehen, wenn er in dunklen oder hellen Tönen gestrichen wird, und wenn man die richtigen Farbtöne für einen kleinen Raum auswählt, muss man sehr vorsichtig sein. Ein richtig gewähltes Farbschema kann dabei helfen:

  • den Raum optisch vergrößern oder verkleinern;
  • bestimmte Zonen hervorheben;
  • Machen Sie den Innenraum “kühler” oder “wärmer”;
  • die Höhe der Decke optisch vergrößern oder verkleinern;
  • geben dem Raum Tiefe und Volumen.

Es gibt einige Grundregeln, die Sie bei der Auswahl der Farben für die Einrichtung Ihres Wohnzimmers beachten müssen. Nach der bekannten Regel von Designern sollten die Farbverhältnisse 60:30:10 sein. Diese Zahlen bedeuten, dass 60% der Hauptfarbe im Innenraum vorhanden sein sollten, 30% für eine Zusatzfarbe, die entsprechend dem Farbton in der Hauptfarbe kombiniert wird, und 10% für Kontrast- oder Akzenttöne. Zusatzfarben sollten mit der Hauptfarbe harmonieren. Wenn Sie zum Beispiel Beige als Hauptwandfarbe wählen, können Sie Grün als zusätzlichen Farbton und Türkis als Akzentfarbe hinzufügen. Auf diese Weise wird das Interieur lebendig und dynamisch, modern und schön aussehen. Erfahrene Designer können zwei Hauptfarben verwenden oder mehrere ähnliche Farbtöne aus dem Farbkreis kombinieren. Es ist eine sehr gute Idee, sich etwas Zeit zu nehmen und die verschiedenen Farbkombinationen zu studieren – analoge, komplementäre, triadische, tetradische (Rechteck), quadratische Farbschemata.

Kalte und warme Farben bei der Wahl des Farbschemas für den Innenraum

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie das beste Farbschema für Ihr Wohnzimmer wählen sollen, kann Ihnen eine einfache Methode helfen. Analysieren Sie Ihre Kleidung sorgfältig und sehen Sie, welche Farbe am häufigsten unter Ihren Kleidungsstücken zu finden ist. Dies wird der Hauptton bei der Gestaltung des Wohnzimmers sein. Zusätzliche und kontrastierende Farbtöne sollten mit dem Hauptton harmonieren, so dass der Farbkreis Ihnen viel helfen kann.

Moderne Trends betonen den Wunsch nach einer natürlichen Umwelt. Daher folgt die Gestaltung von Wohnräumen in den allermeisten Fällen diesem Anspruch und natürliche Farbtöne werden häufig mit hellen Spritzern akzentuiert. Solche Inneneinrichtungen sehen stilvoll, elegant und modern aus. Darüber hinaus sind Naturtöne für unsere Augen am angenehmsten und tragen zum Gefühl der Entspannung bei.

Wenn man bedenkt, dass der Minimalismus einer der beliebtesten Designstile für moderne Häuser ist und dass er auf einfachen und klaren Linien basiert, passen helle und kräftige Farben nicht in das Konzept. Die Töne sollten einfach, neutral und natürlich sein. Schwarz, Braun, Beige, Grau, Weiß – das sind die idealen Farben für Wände, Böden und Decken. Grün, Rot, Hellgrün, Pink, Orange oder ein anderer heller Farbton – das können die 10% der Kontrastfarben sein, die Sie leicht in das Interieur einbringen können, indem Sie sie für die Polsterung eines Sofas, Vorhänge, dekorative Kissen oder Teppiche verwenden.

Trendige Wohnzimmer-Farbschemata und moderne Einrichtungsideen

Wenn das Design des Wohnzimmers im klassischen oder traditionellen Stil – mit Massivholzmöbeln, massiven Tischen und Kommoden – gestaltet ist, sind die Farben Gold, Braun, Beige, Burgund usw. die beste Wahl. Solche Farbtöne werden die Schönheit der Möbel und des Interieurs am vorteilhaftesten hervorheben. Kräftige und zu helle Farbtöne sollten vermieden werden.

Warme Pastell- und gedeckte Vintage-Töne sind ebenfalls sehr beliebt. Solche Farbtöne von Wänden, Vorhängen und Polsterung des Sofas eignen sich besonders für Wohnzimmer, die im schäbig-schicken oder provenzalischen Stil gestaltet sind, und schaffen die Atmosphäre eines gemütlichen Landhauses. Helle, pastellige, leicht gedämpfte Töne erweitern den Raum und erfüllen ihn mit Licht und Gemütlichkeit.

Es ist besser, für die Dekoration der Wände, die Farben der Vorhänge und die Polsterung eines Sofas warme, weiche Farben zu wählen als kalte. Ein Wohnzimmer, das in warmen Farben dekoriert ist, sieht immer gemütlicher, einladender und komfortabler aus. Beige und Orange sind optisch immer angenehmer als Dunkelblau.

Orangefarbene Wohnzimmervorstellungen elegante Polstermöbel

Scheuen Sie sich nicht davor, helle Farben zu verwenden. Angenommen, Sie haben das Wohnzimmer in einem klassischen Design eingerichtet, mit Braun, edlen Beige-Tönen und ein wenig Grün. Alles ist schön und raffiniert, aber es fehlt etwas, der Raum sieht langweilig aus. Durch das Hinzufügen unerwarteter Akzente in Orange oder Pink, Türkis, warmem Gelb oder anderen hellen Kontrastfarben sieht der Raum deutlich besser und viel angenehmer aus. Dabei kann es sich um dekorative Kissen, Wandpaneele, Sofapolster, Accessoires usw. handeln, die das Interieur optisch aufwerten. Je natürlicher das Grundfarbschema ist, desto mutigere Experimente mit einem Kontrastfarbton können Sie sich leisten. Natürlich sollten Sie sich immer von gutem Geschmack leiten lassen. Verwenden Sie nicht zu viele Details der Kontrastfarbe – ein großes oder zwei oder drei kleine werden zum Beispiel ausreichen – ein großes leuchtend rotes Sofa oder ein paar kleine Kissen und ein Bild an der Wand.

Trendige Wohnzimmer-Farbschemata – Kombinationen und modernes Innendesign

Trendige Wohnzimmerfarben, wie Sie die richtige Palette wählen

Das Innere eines Wohnzimmers bietet die Möglichkeit, eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Farbkombination zu nutzen. Alle Farbnuancen lassen sich in zwei Kategorien einteilen – warm und kalt. Zu den warmen Farben zählen Gelb, Orange und Rot, während zu den kalten Tönen Blau, Grau und Violett gehören. Einige Menschen bevorzugen ruhigere, gedämpfte Töne, während helle Farben für andere attraktiver sind. Wenn Sie Ihr Wohnzimmer selbst dekorieren, empfiehlt es sich, Farben entweder aus der warmen oder der kalten Hälfte des Farbkreises zu wählen, ohne sie zu mischen, falls sie zu kontrastreich sind. Das Kombinieren warmer und kalter Farbtöne in einem Raum sollte erfahrenen Designern überlassen werden. Denken Sie daran, dass die Proportionen sehr wichtig sind. Wenn Sie den richtigen Farbton für die großen Flächen wie Wände, Böden, Möbel, Teppiche, Vorhänge wählen, wird es einfacher sein, die richtigen Farbtöne für kleine Dinge zu finden: Vasen, Gemälde, Accessoires usw. Hier sind einige trendige Wohnzimmer-Farbschemata und Kombinationen:

weißes Wohnzimmer und Möbel Holzfußboden

Weiß – Ein Wohnzimmer in Weiß sieht elegant aus und vermittelt ein Gefühl von Frische und Sauberkeit. Je nach Kombination wird die Atmosphäre im Raum unterschiedlich sein – Limone, Orange, Gelb machen den Raum hell und entspannend. Blau, Azurblau, Türkis werden an eine Meeresbrise erinnern, während Schwarz und Rot dem Raum einen streng minimalistischen Look verleihen können.

schwarzes Wohnzimmer mit spektakulärer Akzentwand

Schwarz – Schwarze Wohnzimmer können schick und elegant sein und Ihren tadellosen Geschmack demonstrieren, vorausgesetzt, dass die Farbe kompetent eingesetzt wird. In der Regel wird Schwarz als Hauptfarbe für große, gut beleuchtete Räume gewählt und sollte bei der Gestaltung von kleinen Wohnzimmern vermieden werden. Weiß, Rot, Gelb, Hellgrau und Grün können für eine Vielzahl von ausdrucksstarken und kühnen Inneneinrichtungen verwendet werden.

trendige Wohnzimmerfarben moderne Inneneinrichtung

Graue Wohnzimmer sind unglaublich elegant. Die Hauptvorteile von Grau liegen darin, dass es eine klassische neutrale Farbe ist, es gibt sie in zahlreichen Schattierungen und lässt sich leicht mit fast jeder anderen Farbe kombinieren. Es ist die perfekte Hintergrundfarbe, und wenn Sie sich entscheiden, ein Wohnzimmer in Grau zu gestalten, wählen Sie als Hauptfarbe einen hellen Farbton, etwas, das silberfarbenen Tönen näher kommt, und vergessen Sie nicht, helle Akzente zu setzen, zum Beispiel ein sattes rosa Sofa oder einen Sessel. Erfolgreiche Kombinationen sind z.B. Pink, Beige, Silber, Weiß usw. Die Kombination von Grau und Pink wirkt zart und feminin, während Blau-Lila eine Atmosphäre von Frieden und Ruhe schafft und in jedem Interieur sehr stilvoll wirkt. Rot und Braun sind eine gute Akzentfarbe für Innenräume, in denen die Hauptfarbe Grau ist.

braunes Wohnzimmer Trendfarben Wandfarbe Ideen

Die braune Palette ist ruhig und angenehm für das Auge, und je nach Kombination können die Farbtöne mit der Natur in Verbindung mit allen Grün-, Orange- und Sandtönen oder mit Süßigkeiten und Kaffee assoziiert werden, wenn Sie Schokolade, Milch- und Beigetöne verwenden. Braun gilt als eine der universellen Möglichkeiten zur Dekoration des Wohnzimmers, da es mit vielen verschiedenen Farben erfolgreich kombiniert werden kann.

beige Wohnraum-Ideen trendige Innenfarben

Beige ist eine altbewährte Option und eine der beliebtesten Wahlmöglichkeiten für Hausbesitzer, da es mit fast jeder anderen Farbe funktioniert und in fast jedem Stil als Haupt- oder Komplementärfarbe verwendet werden kann. Beige ist sehr beruhigend, es ist angenehm für das Auge und vermittelt ein Gefühl von Wohnkomfort, Eleganz und Schönheit. Es wird durch Weiß, Gold, Braun, Terrakotta usw. ergänzt.

gelbes Wohnzimmer Holzfußboden graues Sofa

Gelb gehört zu den warmen Farbtönen und symbolisiert Wohlstand und Freude, Sommer und Sonne. Gelb kann sowohl als Haupthintergrund in der Dekoration des Wohnzimmers als auch in verschiedenen Kombinationen verwendet werden. Sonnige Gelbtöne verbessern die Stimmung und schaffen positive Emotionen, und es ist eine gute Wahl, wenn man spektakuläre Kontraste schaffen will. Die Auswahl mehrerer Gelbtöne ist eine weitere Option, die oft zum Ausgleich kälterer Hauptfarben verwendet wird, da Gelb meist in Kombination mit einer anderen Farbe verwendet wird. Gelb verbindet sich wunderschön und organisch mit Weiß, Orange, Blau, Violett, Flieder, Grün-, Braun-, Milch- und Grautönen.

Wohnzimmer Dekorationsideen Farbschemata Farbschemata orange Akzentwand

Orange strahlt, wie Gelb, Wärme aus. Es ist eine satte, energetische Farbe, aber Sie sollten sie mit Vorsicht verwenden. Wenn es das Innere dominiert, kann es alarmierend wirken. Wenn es jedoch mit anderen Farben kombiniert wird, ist es ein heller und lebhafter Akzent. Sie können z.B. eine der Wände in Orange dekorieren oder es als Farbe für das Sofa oder die Vorhänge wählen, um ein weißes Wohnzimmer zu dekorieren und einen Knall von Farbe hinzuzufügen. Sand-, Weiß-, Milch-, Beige- und Grüntöne lassen sich harmonisch mit Orange kombinieren.

rote Akzentwand grau weiße Wand Farbe Wohnzimmer Farbschemata

Rot ist eine Farbe mit viel Kraft und beeinflusst die menschliche Psyche stark. Sie kann ein Symbol für Gefahr und Aggression sein und wird gleichzeitig mit Liebe und Leidenschaft assoziiert. Rot wird jeden, der es mag, energetisieren, sonst kann es die Augen reizen und überladen. Die beste Option ist, es mit anderen Farben zu kombinieren, da zusätzliche Farben seine Intensität ausgleichen und mildern. Es sieht gut aus in Kombination mit Brauntönen, mit weißer Farbe und edlem Gold, Schwarz und Blau.

violettes Wohnzimmer elegante Inneneinrichtung

Violett ist die Farbe der Wahl für die Inneneinrichtung von Wohnzimmern, wenn Sie einen Eindruck von Luxus, Chic und Eleganz vermitteln möchten. Wenn Sie das Wohnzimmer in violetten Farben dekorieren möchten, wählen Sie exquisite Möbel, Accessoires und teures Kristall. Weiß, Schwarz, Silber und Grün sind gute Zusatzfarben für Innenräume in Violett.

stilvolles blaues Wohnzimmer moderne Wohnfarbenpaletten

Blau ist die optimale Wahl für fröhliche und aktive Menschen, da es positive Energie ausstrahlt, obwohl diese Farbe auf die kalte Palette verweist. Blau ist die Farbe des Himmels und des Meeres und ein Hauptton für fast alle strandbezogenen Innen- und Küstendekore. Es erzeugt ein Gefühl von Tiefe und Ferne. Ein gesättigtes Blau wird in einem großen und hellen Wohnzimmer fabelhaft aussehen, wo es dominieren oder in Kombination mit einer anderen Farbe verwendet werden kann, während es in kleinen Räumen hilft, die Details im Interieur hervorzuheben. Blau kann in fast jedem Stil verwendet werden, und Sie können es in traditionellen, mediterranen, Hightech-, Pop-Art- und böhmisch-chicen Wohnzimmern sehen. Die besten Kombinationen sind mit Weiß, Elfenbein, Türkis, Gelb, Grün, Braun.

  Grünes Wohnzimmer Wandfarbe Abschnittssofa weißer Teppich

Grün ist eine der angenehmsten natürlichen Farben, die eine Atmosphäre der Harmonie und Ruhe schaffen kann. Sie wird mit der Natur und ihren Schönheiten assoziiert. Helle Grüntöne schaffen eine gute Stimmung, und dunkle sind beruhigend und besänftigend. Grün sieht in verschiedenen Kombinationen interessanter aus – alle Braun-, Beige- und Sandtöne sowie Orange, Weiß und Gelb.

goldene Farbtöne im Wohnzimmer-Interieur mit luxuriösem Touch

Farben können inspirierend sein, sie können beruhigen und trösten, anregen und beleben, und deshalb spielt die Wahl des Farbschemas für den Ort, an dem wir viel Zeit verbringen, eine große Rolle. Eine professionelle und geschickte Auswahl von Farben kann das Interieur eines jeden Raumes verändern. Es darf nicht vergessen werden, dass alle Farben am Tag anders aussehen, und wenn sie durch künstliches Licht beleuchtet werden, sehen sie nicht gleich aus, deshalb sollten Sie prüfen, wie Ihre Farbe unter natürlichem und künstlichem Licht aussehen wird. Verwenden Sie unterschiedliche Farbschattierungen. Wenn Sie z.B. einen hellen Farbton für die Wände gewählt haben, dann wählen Sie einen dunkleren Farbton für den Teppich oder die Möbel.

trendige Wohnzimmerfarben grüne Wand graues Sofa
trendiges blaues Wohnzimmer mit der Wahl der besten Farben
trendige Wohnzimmer-Farbschemata und harmonische Paletten
inspirierendes Wohnzimmer beige Wandfarbe blaue Akzente
elegantes Wohnzimmer in Beige mit braunen Akzenten neutrale Farben
helles und helles Wohnzimmer-Interieur in Orange und Gelb
schwarze Wohnzimmermöbel rote Wandakzente Kuhfellteppich