Boho-Wohnzimmer-Ideen – farbenfrohe und lebendige Innenarchitektur

Boho-Wohnzimmer-Ideen sind in diesem Jahr sehr beliebt. Wenn die hellen 80er Jahre zum Modedesign zurückkehrten, ist der Boho-Stil führend in der Inneneinrichtung. Wie Sie wissen, ist Boho eine Mischung aus Farben und Stilen, Dekor und Accessoires, die eine einzigartige, farbenfrohe und festliche Atmosphäre schafft. Dieser Stil eignet sich perfekt für das Wohnzimmer, wo man sich mit der Familie zu Feiertagen und Festen trifft und Gäste bewirtet.

boho-stil in der heimischen innenarchitektur grundregeln

Ein Boho-Wohnzimmer sollte in erster Linie komfortabel sein. Es sollte warm, farbenfroh, eklektisch und entspannt sein und zum Ausruhen und zu einem angenehmen Zeitvertreib einladen. Dies ist ein Einrichtungsstil, der auf Gefühlen und Emotionen basiert, nicht auf Logik. Innerhalb des böhmischen Stils zeichnen sich mehrere Richtungen ab. Die klassische Boho ist eine Kombination aus ethnischen und Vintage-Stil. In dieser Stilrichtung wird nicht so viel Dekor verwendet wie in anderen. Der Boho-Chic erinnert an den Stil des Art Déco. Das Dekor ist einprägsam und glänzend. Handgemachte Textilien mit Pailletten und Perlen sind weit verbreitet. Das Hauptmerkmal des Boho-Hippies ist die gleichzeitige Verwendung indianischer und indianischer Motive im Dekor. Die Möbel sind niedrig und können leicht von Ort zu Ort getragen werden. Während die klassischen böhmischen Dekore eine Vielzahl von Farben, Texturen und Mustern umfassen, ist der Boho-Chic subtiler, neutraler, mit nur wenigen eklektischen Berührungen im Inneren des Raumes, mit einer gedämpften oder neutralen Grundpalette und einigen wilden Mustern. Solche Interieurs sehen absolut atemberaubend aus.

Boho-Wohnzimmer-Ideen – wie lässt sich der Aufruhr von Farben, Mustern und Texturen ausgleichen?

boho chic Wohnzimmer mit ledernen Ottomanensesseln und Couchtischen

Das Hauptprinzip des Stils ist, dass jeder Gegenstand seinen eigenen Platz hat. Es gibt so viele verschiedene Details in der Inneneinrichtung, dass jede Neuanordnung das Gleichgewicht stören kann. Um so viele Elemente zu einer kohärenten Komposition zu kombinieren, ist es notwendig, eine Farbbalance zu erhalten. Dieser Stil verwendet alle Farben des Regenbogens, daher müssen Sie wissen, wie man sie verwendet. Wenn Sie sich Boho-Wohnzimmer-Ideen ansehen, achten Sie besonders auf die Farbpalette, die Details, Accessoires, Wandkunst, Pflanzen, Möbel, Beleuchtung usw.

Farben

Ideen für Wohnkultur im böhmischen Stil Farbpaletten-Tipps

Einige Leute denken, dass der Boho-Stil alle Schattierungen und Farben kombiniert, ohne sich an irgendwelche Regeln zu halten. Natürlich bietet der Zigeuner-Boho-Stil spektakuläre und eklektische Kombinationen von Schattierungen, die Sie normalerweise nicht zusammen verwenden werden. Blau wird mit Orange, Grün – mit Violett usw. kombiniert. Diese Farbtöne fügen sich wunderschön und harmonisch in das Interieur ein und erfreuen mit ihrer originellen Kombination jeden Tag aufs Neue. Boho hat jedoch keinen Platz für säurehaltige, neonfarbene, künstliche und grelle Farbtöne. Wir können sagen, dass die Farben dieses Stils zur Natur zurückkehren – üppiges Blattgrün, blauer Himmel, goldene Felder, orange und rote Herbstblätter. Deshalb irritiert die Vielfalt der Farben nicht, sondern kehrt zur Natürlichkeit zurück. Um diesen Stil im Inneren Ihres Wohnzimmers zu schaffen, müssen Sie einige kontrastierende Grundfarben definieren und einige helle, aber natürliche Akzente hinzufügen. Wenn der Raum zu farbenfroh ist, kann er mit neutralen Tönen ausgeglichen werden. Zum Beispiel wird eine cremefarbene oder weiße Wand helle Einrichtungsgegenstände und Textilien hervorheben. Ein weiterer wichtiger Punkt ist es, massive schwarze (oder dunkle Holz-) Möbelstücke zu vermeiden, da sie dem Konzept der Luftigkeit und Leichtigkeit im Innenraum widersprechen. Sie können ein oder zwei dunklere Elemente verwenden, die den Designraum verankern.

Materialien

boho Wohnzimmer Ideen hölzerne Kaffeetischpflanzen in Blumentöpfen

Synthetische Materialien sollten in böhmischen Innenräumen nicht verwendet werden. Natürliche Materialien sind ein Muss – Holz, Granit, Marmor, Stein, Ziegel, Leder, Leinen, Baumwolle, Seide usw.

Textil

boho Wohnzimmer Design-Ideen, wie man Farbmuster und Texturen mischt

Ein Überfluss an Textilien im Innenraum wird empfohlen. Es ist gut, wenn die Textilien in Farbe, Zusammensetzung und Textur nicht aufeinander abgestimmt sind. Zum Beispiel kann Leinen mit Samt, Baumwolle – mit Satin, Sackleinen – mit Chiffon kombiniert werden. Sofabezüge, Tagesdecken, Puffs, Flächenteppiche, Teppiche und Decken – scheuen Sie sich nicht, sie zu mischen und zu kombinieren! Vorhänge können ein orientalisches Motiv haben, sie können indische oder afrikanische Muster haben. Sie sollten so locker wie möglich sein, mit reichlich Wellen und einer Drapierung, die an einen Baldachin erinnert. Sie können Teppiche übereinander legen, was eine ausgezeichnete Gelegenheit ist, Muster und Farben zu mischen und dem Raum Struktur zu verleihen.

Texturen

Helle Farben in Boho-Wohnzimmersessel und Bodenkissen

Die Kombination einer Vielzahl von Texturen ist eines der Hauptmerkmale des böhmischen Stils. Wie können Sie Ihrem Boho-Wohnzimmer eine Textur hinzufügen? Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, dies zu tun. Verwenden Sie Textilien – Vorhänge, Decken, Polstermöbel, Kissen, bunte persische oder türkische Teppiche, Körbe und Pflanzgefäße, Makramee-Wanddekorationen, Kunstwerke, handgemachte Accessoires, Holzmöbel usw. Wie Sie sehen – an Optionen mangelt es nicht. Im Gegensatz zum Minimalismus lautet das Motto des böhmischen Stils “Mehr ist mehr”.

Muster

niedrige Sitzmöbel im Boho-Wohnzimmer

Muster sind beim Boho-Dekor unverzichtbar. Obwohl der Boho-Stil viel Freiheit lässt, muss man sie natürlich ausbalancieren, damit sich die Augen ausruhen können. Der beste Ansatz ist die Mischung von Mustern mit Unifarben. Das schafft in erster Linie ein harmonisches Gleichgewicht und zusätzlich können Sie in Ihrem Interieur Schwerpunkte setzen. Wenn Sie zum Beispiel farbenfrohe Kissen zum Werfen lieben, dann wählen Sie ein Sofa in neutraler Farbe. Wenn Sie einen farbenfrohen Teppich als Brennpunkt und Farbaussage gewählt haben, wählen Sie eine Einrichtung, die nicht auffällt.

Möbel

niedrige Sitzmöbel in großem, im Boho-Stil dekoriertem Wohnzimmer

Meistens sind Möbel im Boho-Stil aus Holz, sie sind massiv und mit Schnitzereien verziert. Sie sollten jedoch nicht glänzend sein. Bei der Einrichtung eines Zimmers können Sie klassische Modelle und Möbelstücke in anderen Stilen kombinieren. Zum Beispiel eine Garderobe im französischen Landhausstil, einfache Holzoberflächen im skandinavischen Stil, Ledersofas – all dies kann man in einem Haus im Boho-Stil finden. Es wird großartig sein, wenn Sie Vintage-Möbel verwenden können. Wenn nicht, können Sie künstlich gealterte Möbel kaufen. Denken Sie daran, dass eine niedrige Sitzhöhe typisch für den böhmischen Stil ist. Ein niedriges Sofa ist einer der Hauptbestandteile der Einrichtung eines Wohnzimmers im Boho-Stil. Ein Sofa in neutraler Farbe kann mit hellen, mehrfarbigen und mehrfach strukturierten Kissen dekoriert werden. Wenn Sie das Sofa ersetzen möchten, haben Sie viele andere Optionen für eine niedrige Sitzgelegenheit – Bodenkissen, Puffs, weiche Ottomanen, Bohnensäcke usw. Wenn Sie in einer kleinen Wohnung wohnen, verzichten Sie auf große Möbelstücke, die den Raum optisch überladen.

Beleuchtung

moderne Wohnzimmer-Design-Ideen böhmischer Stil Interieur

Die Beleuchtung ist ein wichtiges Element des Interieurs, nicht nur in Boho, sondern in jedem Einrichtungsstil. Sie sollte natürlich und weich sein. Die Beleuchtung im Boho-Stil entsteht durch die Mischung verschiedener Lichtquellen. Kombinieren Sie einen Kristallkronleuchter mit handgefertigten Beleuchtungskörpern, Perlenkronleuchter und Naturfaser-Anhänger sind ideal für Boho-Interieurs.

Pflanzen

wie Sie Möbel im Boho-Stil für Ihr Wohnzimmer wählen

Pflanzen verleihen jedem Boho-Interieur eine natürliche Ausstrahlung. Pflanzen in Töpfen, hängende Pflanzen, Kakteen und Sukkulenten, Pflanzen mit reicher Belaubung – je mehr, desto besser! Pflanzen verleihen dem Raum viel Textur, Farbe und visuelles Interesse. Darüber hinaus können Sie originelle und interessante Pflanzgefäße wählen, die die Philosophie des Stils ergänzen.

Zubehör

böhmischer Stil in der Inneneinrichtung von Wohnräumen Gestaltungsideen

Der einzigartige und exzentrische Boho-Stil ist mit vielen Details gestaltet. Zur Wanddekoration gehören Makramee-Wanddekorationen, Federdekor, gehäkelte Traumfänger, Blumentapeten usw. Achten Sie bei der Dekoration Ihres Boho-Wohnzimmers darauf, dass Sie handgefertigte Accessoires oder Gegenstände verwenden, die Ihnen gefallen. Fotorahmen, Lieblingsbücher, Vasen, Schachteln, Bücher, Spiegel in originellen Rahmen, Lampen und Kerzen, Kerzenständer und Kandelaber, Antiquitäten und Vintage-Artikel – damit können Sie einen echten Boho-Look kreieren!

tolle Boho-Wohnzimmer-Ideen niedriges Sofa mit blauer Polsterung

Es mag so klingen, als seien Boho-Wohnzimmer-Ideen ein Wirrwarr aus verschiedenen Gegenständen und Accessoires, aber das ist falsch. Eine ausgewogene Einrichtung sollte sorgfältig geplant werden, und Sie müssen sich das Konzept und die Idee für Ihre Inneneinrichtung im Voraus überlegen. Wählen Sie ein oder zwei Möbelstücke, die die wichtigsten sein werden. Der Rest der Möbel und des Dekors wird das Konzept, das Ihnen vorschwebt, ergänzen.

Boho-Wohnzimmer-Ideen – farbenfrohe und lebendige Innenarchitektur
Ideen für die Inneneinrichtung von Wohnzimmern Dekor im böhmischen Stil
wohnzimmer-gestaltungsideen boho-stil-dekor
wie Sie Ihr Wohnzimmer im böhmischen Stil dekorieren
haus einrichtung ideen boho-stil regeln
boho stil farben möbel accessoires ideen
Boho Wohnzimmer Ideen farbenfrohe und lebendige Innenarchitektur
boho wohnzimmer design möbel und dekorationstipps